Das belgische Unternehmen One Smart Control aus Antwerpen vertreibt Hausautomatisierungslösungen für Anwender und Bewohner von Häusern oder Wohnungen.

Die Inspiration – Eine einfache Lösung entwickeln

One Smart Control LogoFür ONE ist das wichtigste, Automatisierungslösungen zu entwickeln, die in der Installation wenig Aufwand bedeuten (Bsp. neue Kabel verlegen). Dabei ist egal, ob es sich um einen Neu- oder Altbau bzw. eine Mietwohnung handelt. Die Lösung von One Smart Control ist vielseitig einsetzbar und kann bei einem Wohnungswechsel unkompliziert zurückgebaut werden.

Bei der Installation wird das vorhandene 230V-Stromnetz genutzt. Die vollständige Kommunikation findet zwischen den verschiedenen Modulen über das Stromnetz statt. Den zentralen Sammelpunkt bildet das im Stromkasten installierte Herz – der ConnectOne Server. Jedes Modul von ONE kann für unterschiedliche Aufgaben genutzt werden. Das Schalten von klassischen Leuchten bildet dabei nur den Anfang. So können Szenarien definiert werden, was bei zweifacher oder einfacher Betätigung des Lichtschalters für Leuchten aktiv geschalten werden. Darüber hinaus lassen sich auch die Fensterrollläden über diese Lösung zentral steuern.

one smart control überblick

Die Funktionen der ONE-Hausautomation

One Smart Control kann mit seinen unterschiedlichen Möglichkeiten und Funktionen für mehr Wohnkomfort und Sicherheit in den eigenen vier Wänden sorgen. Der Hersteller führt auf seiner Website sechs verschiedene Funktionen auf. Drei daraus greife ich kurz auf.

ONE Lichtsteuerung

Mit One Smart Control ist es möglich das Licht im gesamten Haus oder Wohnung zu steuern. Mit der Dimmertechnologie ist es möglich, ein angenehmes Raumambiente zu schaffen. Die passende Smartphone-App bietet den netten Vorteil, dass der letzte, der das Haus verlässt, einfach per App sagen kann: „Alle Lichter aus“. Die One Smart Control schaltet alle überflüssigen Leuchten aus.

ONE Klimaregelung

Die Klimaregelung ermöglicht es, in jedem Raum die gewünschte SOLL-Temperatur einzustellen und zu regeln. Durch die individuelle Konfiguration lässt sich effektiv Energie einsparen und dank Wochenprofilen und Abwesenheitsregelung Kosten einsparen.

ONE Sicherheit & Zugangskontrolle

Für ein sicheres zu Hause: Mit einem Tastendruck werden alle Lampen ausgeschalten, die Temperatur gesenkt, die Rollläden heruntergelassen und das Alarmsystem aktiviert. Zusätzliche Funktionen wie „Code für die Putzfrau“ oder „Digitaler Babysitter“ bringen weitere nette Features.

Die Verbindung zu digitalSTROM?

one smart control modulWer sich intensiver mit ONE beschäftigt, der stellt relativ schnell fest, dass es Überschneidungen zum Schweizer Hersteller digitalSTROM gibt. Seit Herbst letzten Jahres sind die Produkte von ONE Smart Control „digitalSTROM zertifiziert“. Dadurch sind die Schweizer Lüsterklemmen mit den belgischen Modulen kompatibel und können untereinander kommunizieren.

Kosten für ONE Smart Control

Nicht jeder Smart Home Hersteller verrät bei komplexen Lösungen einen ungefähren Preis. ONE bietet dafür  eine separate Seite und zeigt mit Beispielen, in welchem Kostenrahmen man sich bewegt. Generell eine feine Sache. Jetzt muss nur noch jeder für sich selbst entscheiden, wie teuer eine Smart Home Automation für einen selbst sein darf.

Ich selbst bin von der Lösung über das Stromnetz sehr angetan. Nicht zuletzt, weil man dafür keine extra Kabel verlegen muss.

Bildquelle: ONE

Folge mir!

Christian

Ich bin im Online Marketing tätig und blogge in meiner Freizeit über Smart Home und das vernetzte zu Hause.
Folge mir!

Letzte Artikel von Christian (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.