Smart Home Guru und Online-Marketing Nerd

CTO-Volker-Decker-Christian-Adam

Hej,
ich bin Christian, gelernter Elektroniker und über einen nicht üblichen Weg in der „Onlinewelt“ heimisch geworden.

Als meine Herausforderung sehe ich, Menschen mit meinem Blog für die digitale, vernetzte Welt zu begeistern. In Gesprächen mit Herstellern unterschiedlichster Smart Home Lösungen lerne ich deren Alleinstellungsmerkmale kennen. Hier im Gespräch mit Volker Deckers, ehem. CTO von digitalSTROM auf der IFA 2017 in Berlin.

Meine smarten und vernetzen Erfahrungen zu Smart Home Lösungen stelle ich einer breiten Community zur Verfügung. Dabei fokussiere ich mich auf authentische und nachvollziehbare Anwendungsfälle.

„Ob eine Sache gelingt, erfährst du nicht, wenn du darüber nachdenkst, sondern wenn du es ausprobierst.“

Aufgebaut habe ich meinen Blog im Jahr 2014 während einer Weiterbildung zum Thema Suchmaschinenoptimierung. Zu dieser Zeit habe ich für meine Fragen in Sachen Heimvernetzung keine hilfreichen Antworten gefunden. Mit meiner technischen Berufsausbildung und meinem damaligen Basiswissen für Marketing zog ich HEIMNETZEN.de mit den ersten Anwendungsfällen hoch.

Mittlerweile hat mein Blog den 6. Geburtstag gefeiert und ich blicke auf knapp ein Jahrzehnt Online Marketing Erfahrung zurück.

christian

Ich gehöre zur „Generation Y“

Strenggenommen zähle ich auch zur ersten Generation der „Digital Natives“. Meine Freunde sagen über mich, ich sei ein Technik-Typ und mache etwas mit Computern und Internet. Ich selbst bezeichne mich als Workaholic. Vermutlich behauptet das jeder Blogger über sich 😉

CASAIO-Besuch-HEIMNETZEN.de
Zu Gast beim Smart Home Dienstleister CASAIO in der Nähe von Würzburg

Mein Antrieb

Ich wünsche mir, dass Menschen ihre Talente und Stärken mit der Welt teilen können, ohne sich verbiegen oder überfordern zu müssen. Scheut Euch nicht, mir Fragen zu senden oder Kommentare unter meine Beiträge zu setzen. Ihr zeigt mir damit, ob und wie sie Euch helfen.

4 Comments

  • Hallo Christian,

    ich bin sehr beeindruckt von deiner Seite und den Themen, die Du hier teilst. Das Thema Smarthome begleitet mich auch schon über viele Jahre. Seit längerer Zeit beschäftige ich mich mit der Integration unterschiedlicher Systeme, die es am Markt gibt. In dem Zuge habe ich eine Oberfläche geschaffen, bei der die einfache und intuitive Bedienung im Fokus steht auf Basis eines Sytemes welches unterschiedlichste Hersteller und Komponenten vereint. Denn irgendwann ist mir die Masse an App’s einfach zu viel geworden. Auch in Zukunft möchte ich mich auf die leichte Bedienbarkeit konzentrieren und Suche derzeit passende Panels die sich optimal in moderne Raumkonzepte einfügen. Ich habe gelesen, dass Du zu diesem Thema ebenfalls schon was suchst. Lass uns also gern mal in Kontakt treten.

    • Avatar von Christian Christian

      Hallo Jens,
      vielen Dank für die lobenden Zeilen. Eine Oberfläche die viele Systeme vereint klingt spannend und das „Problem“ beschäftigt viele Anwender. Ich melde mich bei dir!

  • Avatar von Thomas Cohn Thomas Cohn

    Hallo Christian
    Ich bin schon sehr lange am „rumbasteln“ um mein Heim mit Smart-Home auszustatten.
    Zuletzt hatte ich ein Haus, wo ich wiederum zuletzt eine Home-Matik im Betrieb hatte.
    Nun ist das Haus Geschichte, habe jetzt leider nur noch eine Zweiraumwohnung.
    Ich Habe eine Fritz-Box 7490 als Basis einen alten Repater und bisher eine Fritz-Steckdose mit Leistungsmessung.
    Nun möchte ich gerne erweitern.
    Im Wohnzimmer habe ich einen Serienschalter und den möchte ich als nächstes vom Sofa aus steuern.
    Da ich leider schon einmal ein Teil ( LogiLink PA0199 ) gekauft hatte, was ich nicht gebrauchen kann, möchte ich in Zukunft jemanden an meiner Seite Wissen, der sich mit der Materie auskennt.
    So etwas wie der ( Mit dem Sonoff T1 EU WLAN-Lichtschalter ) oder der auf eBay ( https://www.ebay.de/itm/Smart-Touch-WiFi-Touchschalter-eWelink-APP-Wandschalter-Lichtschalter-1-2-3-Gang/154268929083?_trksid=p2485497.m4902.l9144 ) = ( Smart Touch WiFi Touchschalter eWelink APP Wandschalter Lichtschalter 1/2/3 Gang ) könnte mir gefallen obwohl mich bei letztem die lange Lieferzeit etwas stört,
    In Planung sind außerdem vier Heizkörper und wenn es geht Türschloss wie die Kaymatic die noch in meinem Keller liegt. Eine Türklingel wie ( Türklingel mit Kamera WLAN Video Funkklingel Ring Doorbell HD WiFi Nachtsicht DE ) wäre auch interessant aber nur wenn das so geht, das ich das Teil aus der Ferne benutzen kann.
    So nun will ich Sie erst einmal nicht weiter stören und hoffe sie können mir helfen.

    Danke im voraus

    Mit freundlichen Grüßen Thomas Cohn

    • Avatar von Christian Christian

      Hallo Thomas,
      vielen Dank für den umfassenden Kommentar. Gern möchte helfen.
      Neben einer FRITZ!Box habe ich eine Smart Home Basis von „homee“ und einen Raspberry Pi zur Visualisierung. Den von Ihnen angesprochenen Sonoff T1 haben ich bei mir verbaut.

      Ein paar Eindrücke, wie das ausschaut zeigt dieser Beitrag von mir.

      Aktuell nutze ich eine Mix-Kombination aus Z-Wave-, EnOcean- und WLAN-Komponenten. Die WLAN-Komponenten werden aktuell über die Raspberry Pi Oberfläche nur „bedient“. Neben Sonoff gibt es auch von EnOcean Unterputzaktoren die Serienschalter-Funktionen besitzen. Mit der Variante lassen über das homee-Gateway gewisse Automatismen realisieren. Hier nutze ich einen „NodOn Relay Switch 2 Channels“. Bzgl. Heizköper kann ich zu den AVM-Produkten aus meinen eigenen Erfahrungen nur Positives berichten. Kenne dennoch auch andere Stimmen zur Funktion bzw. Verlässlichkeit. AVM-Produkte lassen ebenfalls in homee inkludieren und dann verwenden.

      Lassen Sie uns gern in den direkten Austausch gehen, wenn es zu konkreten Punkten Fragen gibt.

      Viele Grüße,
      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.