sma-st-lgog
SMA Logo

Der heutige Beitrag richtet sich an die Eigenheimbesitzer, die Energie sparen wollen. Neben der klassischen Heimvernetzung, die von verschiedenen Herstellern angeboten wird, gibt es auch Lösungen im Bereich Solarenergie.

Die SMA Solar Technology AG aus Niestetal in Deutschland zeigt, wie mit Solarenergie und Heimvernetzung Energie gespart werden kann. SMA hat sich auf Solaranlagen spezialisiert, sowohl für Privathaushalte, als auch für die Industrie.

SMA Smart Home

Das SMA Smart Home ist ein modular aufgebautes System. Der selbst produzierte Solarstrom wird mittels eines Wechselrichters in netztauglichen Wechselstrom (230V) im eigenen Haushalt zur Verfügung gestellt. Dieses System macht den Eigenheimbesitzer unabhängiger von steigenden Strompreisen.

Solaranlage-Basis

Die Lösung „Solaranlage Basis“ ist der erste Schritt, sich mit Solarenergie unabhängiger von steigenden Strompreisen zu machen. Der selbst produzierte Strom wird per Wechselrichter in das eigene Stromnetz gespeist. Alle angeschlossenen Verbraucher, wie Kühlschrank, Waschmaschine oder Heizung profitieren davon.

Wird mehr Strom von der Solaranlage produziert, kann man überschüssige Energie ins öffentliche Stromnetz einspeisen. Die überschaubaren Erstinvestitionen sorgen für ein ausgewogenes Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Solaranlage-Smart

Die „Solaranlage-Smart“ ist in der Lage, Energie zu speichern und zielgerichtet zur Verfügung zu stellen. Das SMA Smart Home besitzt ein eigenes Energiemanagement, das in der Lage ist, mit einzelnen Komponenten im Haushalt zu kommunizieren. Egal ob sich dabei um Haushaltsgeräte, Heizungskomponenten oder Elektroautos handelt. Alle Systeme werden in Zukunft zusammenarbeiten. Die einfache Speicherlösung sorgt dann dafür, dass der selbst produzierte Solarstrom rund um die Uhr intelligent genutzt werden kann.

Solaranalage-Autark

Dieses System eignet sich für Regionen, die fernab von öffentlichen Stromnetzen liegen, wie z. B. Berghütten, Hotels, Messstationen etc. Das Grundsystem ist identisch: Mit PV-Modulen (Photovoltaik Module) wird Strom erzeugt und gespeichert. Die SMA Technik unterstützt auch andere Energiequellen, wie Windenergie oder Wasserkraft. Das bedeutet, dass das System in der Lage ist, unterschiedliche Systeme optimal zu kombinieren, um jederzeit die erforderliche Energie bereitzustellen. Es ist damit eine komplett unabhängige Systemlösung für eine autarke Energieversorgung.

Sunny Home Manager

SMA_Sunny-Home-Manager
SMA Sunny Home Manager optimiert intelligent den Eigenverbrauch von Solarstrom.

Der Sunny Home Manager ist die Schaltzentrale für intelligentes Energiemanagement. Er bietet die lückenlose Anlagenüberwachung für die private Anlage. Mit ihm kann man steuern, überwachen und lenken. Der Energiemanager berechnet anhand der Wetterprognose, wie viel Solarstrom über den Tag zur Verfügung stehen wird. Daraus ergeben sich Handlungsempfehlungen, wann bspw. Energieverbraucher zugeschalten oder abgeschalten werden sollten, um die Energie im optimalem Kosten-Nutzen-Verhältnis zu halten.

 

Quelle: „SMA Solar Technology AG

Folge mir!

Christian

Ich bin im Online Marketing tätig und blogge in meiner Freizeit über Smart Home und das vernetzte zu Hause.
Folge mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.