In dieser Woche möchte ich euch ein Projekt des Start-ups alphaEOS näher vorstellen. Das Unternehmen hat das weltweit erste Aktivhaus mit der neusten Generation Smart Home errichtet.  (Start-up: kürzlich gegründet Firma)

Erstes Aktivhaus mit Smart Home- und Energiemanagement

alphaEOS_Aktivhaus_B10_Montage
Montage, Aktivhaus B10

Das Stuttgarter Start-up Unternehmen alphaEOS AG hat das erste Aktivhaus der mit der neusten alphaEOS Smart-Home-Technologie in Betrieb genommen.

Das 2009 gegründete Unternehmen hat in der bekannten Stuttgarter Weißenhofsiedlung im Rahmen des Forschungsprojektes Aktivhaus B10 den Prototyp für das Haus der Zukunft realisiert.

Dieses beherrscht u.a. eine vorausschauende Klima- und Komfortsteuerung, ein Lademanagement für Elektromobilität (Elektrofahrzeuge) und eine Smart Grid-Funktion.

Eine selbstlernende Smart Home-Lösung

Die alphaEOS AG hat mit dem Aktivhaus eine selbstlernende Smart Home-Lösung entwickelt. Alle technischen Geräte im Haus sind untereinander vernetzt und kommunizieren miteinander.
Unterstützt wurde das Projekt von der Daimler AG, welche Wissen zur Elektromobilität lieferte. Somit können Ladevorgänge für Elektromobile effektiv geplant werden, wobei der aktuelle Ladezustand oder Effizienzwerte in die Ladeplanung des Akkus einfließen.

alphaEOS_Aktivhaus_B10_Terrasse
Terrasse, Aktivhaus B10

In Punkto Sicherheit sorgt das alphaEOS-System bei einem plötzlichen verlassen des Gebäudes und des Grundstückes dafür, dass automatisch die Fenster und Türen oder weitere Elektrogeräte, wie der Herd ausgeschalten werden.

Natürlich kann das alphaEOS-System auch anhand der GPS-Bestimmung des Fahrzeuges erkennen, wenn ich mich meinem Haus nähere und die Raumtemperatur, das Licht und das Garagentor entsprechend regeln und steuern.

Das komfortable Bedienkonzept

alphaEOS_B10_App_Screen
App, alphaEOS B10

Eine eigens entwickelte App ermöglicht die Steuerung aller technischen Komponenten. Die spezielle Projekt-App kann sowohl die Geräte innerhalb des Aktivhauses ansteuern, als auch eine Interaktion mit dem Elektroauto in der Garage.

Erstmalig kommt auch eine dynamische und kontextabhängige Bedienoberfläche zum Einsatz. Diese passt sich an das Nutzerverhalten des Anwenders an oder rückt bald notwendige Ereignisse in den Vordergrund.
Das bedeutet, wenn der Akku des Elektrofahrzeuges geladen werden muss, zeigt das die App an. Natürlich immer unter der Berücksichtigung der aktuellen Energiekosten und der nächsten geplanten Fahrt.

Ebenfalls erkennt die App anhand der Tages- und Jahreszeit, wenn bspw. die Lichtsteuerung oder Heizungsregelung in den Vordergrund rücken sollte.
In Summe eine interessante Technologie, die uns weiterhin Komfort, Bequemlichkeit und noch mehr Vernetzung ermöglicht. 😉

Das Aktivhaus B10

Das als Forschungsprojekt geplante Aktivhaus B10, vom Architekten Werner Sobek entwickelt, ist Teil des Forschungsverbundes Schaufenster Elektromobilität.

Im ersten Betriebsjahr wird eine Büronutzung erprobt, wo Studierende und Nachwuchsforscher sich für einen der vier Arbeits- und Forschungsplätze bewerben können. Alles mit dem Ziel, das Wohnen der Zukunft zu verbessern.

Im zweiten Jahr wir das Gebäude dann für eine Wohnungsnutzung entsprechend hergerichtet. Interessierte Smart Home Anwender können auch nach Terminvereinbarung das Aktivhaus besichtigen.

alphaEOS_Aktivhaus-B10_Wohnung
Wohnung, Aktivhaus B10

Was ist dieses Smart Grid?

Der Begriff Smart Grid bedeutet übersetzt intelligentes Stromnetz. Integriert sind alle Akteure auf dem Strommarkt. Das Zusammenspiel von Erzeugung, Speicherung, Netzmanagement und Verbrauch, ermöglicht einen homogenen Verbrauch der Verbraucher im Haushalt. Das intelligente Zusammenspiel von Stromerzeugung und Stromverbrauch wird so effektiver, denn nur die Energie die benötigt wird, wird auch erzeugt.
Die Industrie entwickelt schon Seite Jahren an einer ausgeklügelten Smart Grid Vernetzung….die Zukunft bleibt weiter spannend!

Schönes Wochenende
Christian 🙂

 

Bildquellen: Pressebereich alphaEOS AG; ©Werner Sobek, Stuttgart, ©Foto Zooey Braun, Stuttgart

Folge mir!

Christian

Ich bin im Online Marketing tätig und blogge in meiner Freizeit über Smart Home und das vernetzte zu Hause.
Folge mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.